Ferienaktionen

Seid gespannt auf unterschiedlichste Events...

Osterferien-Aktionstage

„Volle Möhre“ unsere Osteraktion 2024 – drei Tage spannendes Programm für 7 bis 12jährige

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wird es auch in diesem Jahr eine dreitägige Osterferienaktion geben. Die abwechslungsreiche Tages-Freizeit vom 25. bis 27. März bietet folgende Programmpunkte: Am Starttag kennlernen, toben und gemeinsam spielen in der Turnhalle. Am Folgetag offerieren wir ein kreatives Angebot, mit dem Thema: „Schau dich um und entdecke!“, hier wird jedes Kind sein eigenes Kunstwerk erschaffen können. Am Abschlusstag folgt ein Besuch im Deutschen Museum Bonn, dort wird die Gruppe an einem Workshop teilnehmen, ganz nach dem Motto: Forschen, entdecken und ausprobieren.

Der Kostenbeitrag beträgt 25 Euro pro Teilnehmer und ist am ersten Ferienaktionstag in bar zahlbar.
Zur Anmeldung gelangen Sie HIER:

Rückfragen beantwortet Ihnen Jugendleiter Christian Matthis gerne, Sie erreichen ihn unter  oder Tel. 0163 3977374.

Sommerferien: Ab auf die Bühne entdecke, was in dir steckt.

Mach mit bei unserem Musicalprojekt. Du bist ca. 9 bis 15 Jahre alt, möchtest das Schauspielern einmal ausprobieren, oder du hast Freude zu singen und zu tanzen, du möchtest nette Jugendliche kennenlernen und Spaß haben und einmal so richtig dicken Applaus bekommen?

Dann komm vom 8. Juli bis zum 13. Juli zu unserem Musicalprojekt nach Ittenbach.

Die Aufführung findet am 13. Juli um 16:00 Uhr in der Ev. Kirche in Ittenbach statt.

Geprobt wird in Ittenbach im Gemeindehaus Mo bis Fr. von 9:30 bis 16:30 Uhr.

Zur Aufführung kommt das Stück „Dem König reicht’s“ von Cäcilia und Johannes Overbeck und Sophia Hettich.

Regieren und es allen recht machen? Davon hat der König die Nase voll. Er hat eine Idee: „Ich danke ab.“ Doch vorher muss natürlich noch ein möglichst imposantes Denkmal her, damit sich auch alle jederzeit an ihn erinnern, am besten gleich eine ganze Stadt.

Es stellt sich die Frage, wie wird eine Stadt lebens- und liebenswert? Beraten wird er von Einstein und Goethe, Mozart und den Nachkommen von Winne-Two. Mit viel Humor geht es um die Frage, was es braucht, um ein glückliches Leben zu führen, um Rücksichtnahme, respektvolles Miteinander und Freiheit. Die Lieder sind stilistisch vielfältig: kraftvoller Rock, nachdenkliche Ballade, fröhlicher Swing, gefühlvoller Tango, Rap artiger Sprechgesang und mittelalterlicher Folksong bieten eine bunte Mischung. Gesungen wird gemeinsam oder wer mag auch Solo.

Für Snacks, Getränke und Mittagessen wird gesorgt.

Meldet euch schnell an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldeschluss ist der 14. Juni

Elke Fischer 02244 9189338 oder .

Kostenbeitrag: 50,00 € (wenn es finanzielle Engpässe gibt, einfach bei Elke Fischer melden. Aus diesem Grund muss niemand auf die Teilnahme verzichten)